Logo uni

Philosophische Fakultät

Masterbewerbung


TransRomania-Studien: Romanische Sprachen, Literaturen und Kulturen – Schwerpunkt Portugal- und Brasilienstudien

Zugangsvoraussetzungen

Fachliche Einschlägigkeit: Leistungen in einem romanistischen Studiengang (z.B. Galloromanistik, Hispanistik, Italianistik, Lusitanistik, Romanistik bzw. Romanische Philologie oder ein kulturwissenschaftliches Studienfach mit entsprechendem regionalem Schwerpunkt) im Umfang von wenigstens 50 Anrechnungspunkten, darunter Leistungen in der Sprach- und Literaturwissenschaft im Umfang von jeweils wenigstens 6 Anrechnungspunkten.

Besondere Zugangsvoraussetzungen: Nachweis über ausreichende Kenntnisse wenigstens einer der folgenden romanischen Sprachen: a) Französisch auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, b) Italienisch auf dem Niveau B2+ des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, c) Portugiesisch auf dem Niveau B2+ des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen oder d) Spanisch auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

  • Für Studienschwerpunkte Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft müssen Kenntnisse in zwei romanischen Sprachen auf dem oben genannten Sprachniveau nachgewiesen werden.

Bewerbung ist zur Zeit nicht möglich.

Sie können sich ab dem 15.03.2024 an dieser Stelle für das Sommersemester 2024 für den Studiengang TransRomania-Studien: Romanische Sprachen, Literaturen und Kulturen – Schwerpunkt Portugal- und Brasilienstudien bewerben.

Für Ihre Bewerbung gelten folgenden Fristen:

Öffnung des Bewerbungszeitraums 15.03.2024 (21 Tage verbleibend)
Schließung des Bewerbungszeitraums 31.03.2024 (etwa ein Monat verbleibend)
Bewerbungsfrist für Bewerber/innen aus den Nicht-EU-Staaten 01.12.2023
Bewerbungsfrist für Bewerber/innen aus den EU-Staaten 31.03.2024 (etwa ein Monat verbleibend)
Frist für den Nachweis des Bachelor-Abschlusses 15.05.2024 (3 Monate verbleibend)
Vorlesungsbeginn 08.04.2024 (etwa ein Monat verbleibend)

Sie können sich ab dem 01.04.2024 an dieser Stelle für das Wintersemester 2024/25 für den Studiengang TransRomania-Studien: Romanische Sprachen, Literaturen und Kulturen – Schwerpunkt Portugal- und Brasilienstudien bewerben.

Für Ihre Bewerbung gelten folgenden Fristen:

Öffnung des Bewerbungszeitraums 01.04.2024 (etwa ein Monat verbleibend)
Schließung des Bewerbungszeitraums 01.06.2024 (3 Monate verbleibend)
Bewerbungsfrist für Bewerber/innen aus den Nicht-EU-Staaten 01.06.2024 (3 Monate verbleibend)
Bewerbungsfrist für Bewerber/innen aus den EU-Staaten 01.06.2024 (3 Monate verbleibend)
Frist für den Nachweis des Bachelor-Abschlusses 15.11.2024 (9 Monate verbleibend)
Vorlesungsbeginn 21.10.2024 (8 Monate verbleibend)

Anderen Masterstudiengang auswählen:

Fragen zur Bewerbung?

Fragen zur Bewerbung?

Bitte wenden Sie sich an

×